Kategorien
Personal Training

Brauchen Sie wirklich einen Personal Trainer?

Training kann kompliziert werden. Die Entscheidung, welches Training Sie absolvieren oder mit welchem Trainingsplan Sie beginnen sollen, kann ein Training für sich sein. Wenn Sie wirklich mehr trainieren oder die Qualität Ihres Trainings verbessern wollen, sollten Sie einen Personal Trainer engagieren. Wenn Sie immer geglaubt haben, dass Personal Trainer nur etwas für Wohlhabende, Prominente oder Fitness-Fanatiker sind. Es ist an der Zeit, das zu überdenken. Jetzt ist es die neue Norm für normale Menschen, einen Personal Trainer zu engagieren, um gesünder und fitter zu werden. Auch beim Schwimmtraining in Heidelberg kann man sich von einem Coach unterstützen lassen. Wenn Sie also schon einmal darüber nachgedacht haben, mit einem Personal Trainer zu arbeiten, sich aber nicht sicher sind, ob sich die Kosten dafür lohnen oder nicht, finden Sie hier ein paar Beispiele dafür, dass es sich lohnt.

Sie sind ganz neu im Fitnessbereich?

Wenn Sie zum ersten Mal ein Fitnessstudio betreten, kann das einschüchternd sein. Es ist ein bisschen so, als würde man in ein Kaninchenloch fallen – es gibt eine seltsam aussehende Szenerie und eine Menge Leute, die sich in einer Welt, die Ihnen völlig fremd erscheint, sehr wohl fühlen. Wo soll man überhaupt anfangen? Wenn Sie ganz neu in der Welt der Fitness sind, kann es nützlich sein, einen Leitfaden zu haben.

Selbst wenn Sie sich für ein Training zu Hause entscheiden, fühlen Sie sich am Anfang vielleicht ein wenig hilflos, wenn Sie alleine anfangen. Es gibt so viele Programme, Videos und Gerätetypen – wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, ist es leicht, sich zu verzetteln und zu entmutigen. Ein Personal Trainer kann Ihnen helfen, sich in ein neues Programm einzuarbeiten, und zwar im richtigen Tempo für Ihr Erfahrungsniveau und auf die richtige Art und Weise, damit Sie Ihre Ziele erreichen.

Wenn Sie sich selbst überlassen sind, fehlt Ihnen die Disziplin

Manche Menschen haben die Disziplin, konsequent alleine zu trainieren. Aber andere haben Schwierigkeiten, eine regelmäßige Routine aufzubauen und beizubehalten. Wenn Sie in der Vergangenheit mit dem Training begonnen haben, um es nach kurzer Zeit wieder abzubrechen, ist es wahrscheinlich, dass Sie es wieder aufgeben. Wenn Sie mit einem Personal Trainer trainieren, haben Sie jemanden, der Sie zur Verantwortung zieht. Es ist, als hätten Sie einen hochqualifizierten Fitnessstudio-Kumpel, der Sie nie wegen eigener Konflikte im Stich lässt. Mit einem Trainer haben Sie einen Trainingsplan, was bedeutet, dass sich jemand anderes darauf verlässt, dass Sie eine Verpflichtung erfüllen. Und wenn Sie es aus irgendeinem Grund verpassen, gibt es jemanden in Ihrer Ecke, der sicherstellt, dass Sie es neu planen und durchführen können.

Kategorien
Volleyball

Die aufregende Sportart Volleyball

Stellen Sie sich einen geschlagenen Ball vor, der so hart ist, dass er mit einer Geschwindigkeit von 110 Meilen pro Stunde auf Sie zukommt! Der Ball bewegt sich so schnell, dass Sie ihn kaum sehen können. Ihre Arbeit muss sich unter diesen weißen Blitz begeben und ihn genau an das passende Teammitglied abgeben. Alternativ dazu passt er den Ball dann bis zu einem Spiker, der hoch in den Himmel springt und dieses Mobile mit enormer Geschwindigkeit über dem Netz und im gegnerischen Spielfeld zertrümmert.

Es ist Volleyball, wie ihn heute einige der größten Athleten der Welt spielen. Das Spiel wird jedes Jahr in mehr als sechzig Ländern und von mehr als fünfzig Millionen Menschen gespielt. In den Ländern wie Frankreich, Tschechoslowakei, Rumänien, Russland, Japan, Mexiko und Brasilien, die Spiele der Meisterschaft zieht, um Menge und viel Zeit konkurrieren zu konkurrieren viel mehr als die mit den Spielen der Tennisschuh des Fußballs und der Vereinigten Staaten.

Production Company – Cinevision 

Wenn populär macht, wird Volleyball, daß es dritter in der Welt wie Sport rÈcrÈationnel der Mannschaft angeordnet wird. In mindestens fünfundzwanzig Ländern wird er wie Hauptwettkampfsport bewertet. Der vielleicht größte Fortschritt geschah 1957, als das Internationale Olympische Komitee den Volleyball als offiziellen olympischen Sport bezeichnete.

Volleyball wurde 1955 in den Spielen Panamerikaner in Mexiko-Stadt und 1959 in den Spielen Chicago Panamerikaner gespielt. Die asiatischen Spiele von 1958 in Tokio umfassten den außergewöhnlichen Volleyball, der ein großes Publikum anzog. Meisterschaften 1956 von Volleyball der Welt in Paris zog aus den Teams von siebenundzwanzig der Länder und füllte OF Sportes de Palais bei mehreren Gelegenheiten der Menge von fünfundzwanzigtausend Menschen. Die Meisterschaft der anderen Welt fand 1960 in Rio de Janeiro statt.

In den Vereinigten Staaten wird Volleyball relativ wenig gespielt, ebenso wenig wie der interscholastische und interuniversitäre Sport. Der Sport entwickelt sich jedoch, und die Sportdirektoren in den Schulen und Universitäten suchen nach Wegen, den Volleyball in ihre konkurrierenden Programme aufzunehmen. Meisterschaften des College of State of Catch von Wisconsin, von New York, von Florida, von Texas und von Pennsylvania.

Die Colleges von Los Angeles hielten 1959 ihre ersten Stadtmeisterschaften für Jungen und Mädchen ab. Die katholischen Jugendorganisationen finanzieren große Volleyballprogramme in Pennsylvania und im südlichsten Kalifornien. Der offizielle Führer des Volleyballs 7959 zählt die Universitäten und die Universitäten von neunundachtzig auf, die Mannschaften der Universität oder repräsentative Teams haben. * Das Spiel ist eine der stärksten intramuralen Sportarten an den Universitäten und Hochschulen. Volleyball war immer eine wichtige Aktivität unter * J. Edmund Welch, ED, Führer des Volleyballs von 1959 Staatsdiener (Bern, Ind: Drucker der USVBA), S. 141.

CVJMs, in denen das Spiel erfunden und gefestigt wurde; jüdischen Sozialzentren; Städten und Abteilungen für industrielle Freizeitgestaltung; und amerikanischen Turners.

Die mit den Vereinigten Staaten bewaffneten Streitkräfte sind einer der grossen Anstifter dieses Sports. Die Armee und die Luftwaffe luden die außergewöhnlichen Trainer ein, private Kliniken in der ganzen Welt zu leiten. Ihre Bestellung und Meisterschaften von All-World sind Turniere, die mit der größten Aufmerksamkeit mit der Farbe, der Zeremonie, dem angepassten Verfahren und dem spektakulären Aufruf durchgeführt werden.

Das bezeichnende Beispiel für das Interesse der Streitkräfte am Volleyball ist der folgende, von Kommandeur General Herbert B. Powell vorgelegte Bericht mit den Meisterschaften der All-Army 1957.

Volleyball ist ein integraler Bestandteil des Sportprogramms der Armee, und er ist sehr wirksam, indem er die Teamarbeit etabliert, die bei unseren militärischen Bemühungen um den Erfolg im Kampf erforderlich ist. Diese Aktivität entwickelt den scharfen Blick, die muskuläre Koordination und die körperlichen Fähigkeiten, die für den wachsamen und aggressiven Soldaten von heute erforderlich sind. Mit dem Gewinn der Linie, Ihren Orden in diesem Wettbewerb zu vertreten, hat man gezeigt, dass Sie die oben genannten Attribute erreicht haben, und ich gratuliere Ihnen dazu.

Volleyball ist ein äußerst wünschenswerter Sport, der nach fast jedem dieser Kriterien beurteilt wird, die bei Beurteilungsaktivitäten in einem Sportunterricht oder einem Programm rÈcrÈationnel verwendet werden. Das Spiel, das genug energisch ist, wird so richtig gespielt, um die organische Kraft zu entwickeln; es fordert die Entwicklung eines hohen Grades von Koordination neuromusculaire; während eine Freizeitbeschäftigung von Zeit muß es nahe an der Spitze in der Liste der Spiele angeordnet werden, da es in einer befriedigenden Weise gespielt werden kann, überschüssig eine so lange Periode des Lebens des einen; und, zum Schluß betont das Spiel die Wichtigkeit der kooperativen Anstrengung, dieser Tatsache, die hilft, eine wichtige Qualität des guten Bürgers zu entwickeln.

Kategorien
Volleyball

Mit Volleyball in Form kommen

Wie fühlen Sie sich heutzutage in Bezug auf Ihren Fitness-Level oder wie Ihr Körper aussieht? Machen Sie sich Sorgen über die Badesaison? Wenn ja, dann ist Volleyball die perfekte Ñin Form bringenì Aktivität. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie noch nie Volleyball gespielt haben. Sie können immer noch in einer Liga spielen und diese als Teil Ihres Ausdauer- und Krafttrainings nutzen.

Die meisten CVJMs unterstützen Volleyball-Ligen auf jeder Leistungsstufe. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Liga Sie beitreten sollten, sprechen Sie einfach mit dem Leiter der Aktivitäten, und er oder sie kann Ihnen weitere Informationen über die Liga und das Team mitteilen.

Volleyball kann eine großartige Krafttrainingsaktivität sein, da die grundlegenden Bewegungen des Volleyballs Ihre Kernmuskelgruppen trainieren. Selbst wenn Sie sich also im Moment nicht dazu verpflichten können, einer Liga beizutreten, suchen Sie sich einfach einen Partner, mit dem Sie pfeffern können, und Sie werden Ihre Bauchmuskeln, Gesäßmuskeln und großen Beingruppen trainieren. Pepper ist ein Aufwärmtraining für jede Spielstärke, bei dem die Partner stoßen, setzen und dann spiken. Das Ziel ist es, herauszufinden, wie lange Sie den Ball in Bewegung halten können. Dies ist eine großartige Übung, die man am Strand, in der Turnhalle oder in seinem Garten machen kann.

Volleyball kann Sie durch das Ausdauertraining, das es bietet, wirklich in Form bringen. Für ein kontinuierliches Spiel müssen die Spieler ständig in Bewegung sein. Diese kurzen Sprints bieten genau das Fettverbrennungs-Training, das viele von uns suchen. Das Beste daran ist, dass man sich so sehr auf das Spiel konzentriert, dass man gar nicht darüber nachdenkt, wie hart unser Körper arbeitet. Das ist viel besser, als ins Fitnessstudio zu gehen, um an einer Maschine zu trainieren, wo Sie darauf starren, wie viel Zeit Ihnen noch bleibt, während Sie die ganze Zeit an der Maschine sitzen.

Ein weiterer guter Grund dafür, dass Volleyball eine gute Wahl ist, um in Form zu kommen, ist die damit verbundene Kameradschaft. Zweifellos werden Sie einige großartige Trainingsfreunde und -bekanntschaften finden, wenn Sie einer Volleyball-Liga beitreten. Einige Ligen spielen das ganze Jahr über oder spielen Turniere in der Nebensaison. Das Tolle am Volleyball ist, dass Sie so viel oder so wenig spielen können, wie Sie wollen. Geben Sie Ihrem Training etwas Abwechslung, indem Sie Volleyball hinzufügen, um in Form zu kommen und zu bleiben.